HawkEye Diagnoseset BA5070

449,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • DP10210
Mit dem Bearmach HawkEye gibt es endlich ein Diagnosegerät für Land Rover- und Range... mehr
Produktinformationen "HawkEye Diagnoseset BA5070"

Mit dem Bearmach HawkEye gibt es endlich ein Diagnosegerät für Land Rover- und Range Rover-Fahrzeuge das ultrakompakt und einfach zu bedienen ist. Es wurde von Bearmach in Zusammenarbeit mit dem renommierten Hersteller Omitech entworfen und wird exklusiv für Bearmach hergestellt.

Moderne Fahrzeuge, mit Ihrer Vielzahl an Sensoren in den verschiedensten Systemen wie Motor-Management, Fahrwerk- und Bremssystemen erlauben eine korrekte Fehleranalyse nur mehr mit Computerunterstützung. Bisher waren die oft teuren Analysewerkzeuge der Vertragswerkstätten die einzige Möglichkeit zur Fehlersuche. Mit HawkEye ist es nun allen möglich mit geringem Aufwand Probleme rechtzeitig zu erkennen, Fahrzeugsysteme auszuwerten und Fehler zu beheben.

Das robuste Handgerät verfügt über eine strapazierfähige, klar gegliederte Tastatur. Die Stromversorgung erfolgt über das Fahrzeugnetz. Zum sicheren Verstauen wird eine Aufbewahrungstasche mitgeliefert.

Das gut leserliche Display liefert klare Anweisungen für ein rasches Arbeiten mit HawkEye. Für den Großteil der Anwendungen wird ein Standard J1962 Diagnosekabel verwendet, das im Lieferumfang inbegriffen ist. Andere Kabel für Sonderanwendungen sind ebenfalls erhältlich.

Das HawkEye ist für viele Land Rover- und Range Rover-Baureihen verfügbar:

  • Defender
  • Defender L316
  • Freelander 1
  • Freelander 2 L359
  • Discovery 1
  • Discovery 2
  • Discovery 3 / LR3
  • Discovery 4 / LR4
  • Range Rover Classic
  • Range Rover P38a
  • Range Rover L322
  • Range Rover Sport L320, bis Modelljahr 2009
  • Range Rover Sport L320, ab Modelljahr 2010

Funktionsumfang

Die Funktionalität von Hawkeye erstreckt sich vom Auslesen der Fehlercodes über das Rücksetzen von Fehlern, die Anzeige von Parametern in Echtzeit, bis hin zum Ansteuern und teilweise Programmierung von Fahrzeugsystemen. Die Service-Intervall-Anzeige kann zurückgesetzt werden.

Der Funktionsumfang ist vom Fahrzeugtyp abhängig. Details entnehmen Sie bitte dem Produktflyer bzw. der Anwendungsliste. Teilweise sind zusätzliche Adapter-Kabel notwendig um auf einzelne Steuergeräte zugreifen zu können.

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne die Bedienungsanleitung zu.

Beispiel: Funktionsumfang Land Rover Discovery 3

  • Fehlerspeicher auslesen & löschen der Steuergeräte:
    - Motorsteuergerät Diesel
    - Motorsteuergerät Benzin
    - Getriebe
    - ABS / Vehicle Dynamics Control Module
    - Airbag / Restraints Control Module
    - Chassis / Ride Level Control Module
    - Security / Body Controller
    - EPB / Park Brake Module
    - Zusatzheizung / Fuel Fired Heater
  • Rücksetzen Service-Intervall
  • Einstellen der Parkbremse (beim Wechsel von Belägen und/oder Scheiben)
  • Ablassen der Luft aus der Luftfederung für Wartungszwecke
  • Live-Datenanzeige (Temperatur, Drehzahl, etc.)

Den vollständigen Funktionsumfang entnehmen Sie bitte dem Handbuch.

Lizenzierung

Mit dem Erwerb von HawkEye erhalten Sie die Lizenz für eine Baureihe Ihrer Wahl. Das HawkEye ist nicht an eine Fahrgestellnummer gebunden und kann somit z.B. für alle Discovery I genutzt werden.

Mit dem Erwerb von zusätzlichen Fahrzeuglizenzen kann das HawkEye auf eine beliebige Anzahl von Baureihen erweitert werden.

Alternativ können Sie eine Lizenz für die Freischaltung aller Baureihen erwerben.

Softwareupdate

Die Firmware des HawkEye kann mittels Updates stets auf dem neuesten Stand gehalten werden. Hierzu ist ein zusätzliches Adapterkabel und ggf. ein Netzteil notwendig. Wenn das HawkEye während des Updates über die OBD2-Schnittstelle mit Strom versorgt wird, dann ist das Netzteil nicht notwendig.

Alternativ kann das Gerät auch direkt an den Hersteller in Groß-Britannien zum Einspielen des Softwareupdates gesandt werden.

Bestehend aus HawkEye Diagnosegerät, J1962 Diagnosekabel BA5071, Schutzhülle, Bedienungsanleitung, Freischaltcode für den ersten Fahrzeugtyp.

Mit dem mitgelieferten Diagnosekabel kann auf die meisten Steuergeräte zugegriffen werden, aber, je nach Fahrzeugmodell, nicht auf alle. In diesem Fall sind, sofern gewünscht, noch zusätzliche Adapterkabel notwendig.

Weiterführende Links zu "HawkEye Diagnoseset BA5070"
Zuletzt angesehen